Skip to content

Zwanzigstundenschlaf

„So ein Samojede schläft 20 Stunden am TAG!“ Jetzt verstehe ich den Satz erst richtig. Stimmt, denn ich sitze da mit tiefschwarzen Rändern unter den Augen, lausche den nun endlich gleichmäßigen Atemzügen mit 8 Stunden Verzögerung und halte dabei den mittlerweile 5 Kaffee des Tages fest. Montagmorgen scheint dunstig durch die Küchenfenster und es schmeckt so gar nicht nach Sonnenschein. Eher ein bisschen bitter und schwarz. Das einzig Helle hier ist Nuka, ein Schlittenhund.

Gutenmorgenkaffee

Zeit Aufzustehen

Oder was denkst du?