Skip to content

Schwarz auf Weiß

Schwarz Ich will all Deine dunklen Seiten sehen, auch das was Du Angst nennst oder Fehler.
All das Schwarze, dass mich manchmal ausschließt, ohne mich auszuschließen. Dass Dich rennen lässt, unzählige Stufen, ohne anzukommen. Das Dich müde macht, so dass Du Tage verschläfst.

Und ich fühle wie Du!

Ich kann es nicht loswerden, wie eines dieser Monster, die sich nachts auf die Lauer legen und erst verschwinden, wenn der Tag anbricht. Nicht solange Du mir nicht zeigst, was es ist.

Was lebst Du, wenn deine Tage schwarz sind, Schatten alles platt machen und feine Ringe unter Deine Augen ziehen? -

Und was lebst Du nicht!

In Der Übersicht

rainBin unter Kopfkissen verschwunden. Aber nicht, weil ich krank bin. Ich bin müde. Immer!

Fehlt der Anreiz aufzubleiben. Schlafe mich von Wochenende zu Wochenende, so als gäb es das Dazwischen nicht.

Mir fehlt die Wärme. Friere ein.

Hätte gern ein wenig mehr Selbstentscheidung, wann ich aufstehe und wie ich den Tag bewege. Lasse mir von anderen ihre Terminpläne vorkauen, um meinen daran anzupassen. Das nervt. Das macht müde.

Dank meiner Taktik verschwinden die Tage und es gibt wirklich mehr Wochenenden.
Das ist großartig, wenn ich vorwärts schaue.

Bei der Rückschau finde ich es gruselig, mein Leben unter Kopfkissen zu leben.

Ich hab mir was vorgenommen- ich will wach sein, denn wenn ich hinsehe, weiß ich zumindest aus heutiger Sicht,

wer ich nicht sein will.



Papierautos

PapierautoManchmal überholen mich die selbstgezeichneten Autos meines Sohnes - mitten am Tag!

Glück ist, wenn ich uns seine kleine Welt ausmale und sie mit ihm vergrößere.
Seine Augen, wenn ich phantasiere und Alles für uns Bunt träume. Ich wünsch mir, dass er in all dem Großwerden nicht vergisst, wie er dahin kommt!

Und wenn mich heute Papierautos überholen und ich weiß, dass er gerade nicht kann, zeichne ich sein Bild einfach für ihn weiter!

26 Jahre

Du&IchWas uns unterscheidet?- Ist weniger als Du denkst!

26 Jahre vergehen schnell-

irgendwann wird es sich anfühlen,als hättest Du mich eingeholt.

Mit jedem Tag durch euch, werde ich wieder mehr Kind.

Male Uns- in den verrücktesten Farben.
Tauche nach Schätzen.
Renne der Sonne hinterher.
Segel mit dem Wind -& währenddessen werdet Ihr erwachsen.

Denn was unterscheidet- ist einzig die Höhe, aus der wir auf diese Welt sehen!